Blutbilddiagnostik 

Dunkelfeldmikroskopie und - Diagnostik 

Unsere Besonderheit: Blutbilddiagnostik zur Erfolgskontrolle !

Wir dokumentieren den Behandlungserfolg unserer Therapien und Anwendungen grundsätzlich durch die Dunkelfeld Diagnostik bzw. Dunkelfeldmikroskopie !

  

Damit erleben Sie, wie sich Ihr Blutmilieu und die Fliesseigenschaften Ihres Blutes im Laufe der Anwendung der Therapien zum Positiven verändern!

Die Dunkelfeldmikroskopie ist eine Vitalblutuntersuchung, bei der das aktuelle Milieu Ihres Blutes untersucht wird. Im Dunkelfeldmikroskop, einem Spezialmikroskop mit bis zu 1000 - facher Vergrößerung wird die Qualität Ihres Blutes des aus der Fingerbeere entnommenen Bluttropfens über Stunden bis zu mehreren Tagen beobachtet.

 

Das Blut als exponierter Ort gibt frühzeitig Hinweise auf Entgleisungen des Stoffwechsels sowie auf die Entstehung chronischer Erkrankungen. Die Beschaffenheit der Blutzellen, des Blutplasmas (und der Gerinnungssituation) sowie der darin vorkommenden Mikroben, Bakterien, Parasiten lässt beispielsweise Rückschlüsse zu auf:

  • die Durchblutungssituation sowie die Sauerstoffversorgung der Gewebe und die Fließeigenschaften des Blutes (Blutviskosität)
  • die Abwehrlage (Immunleistung) und Reaktionsfähigkeit des Körpers
  • die Stoffwechselsituation sowie Hinweise auf das innere Milieu des Körpers wie Übereiweißung, Säure - Basen - Haushalt und Darm - Dysbiosen 

Für weitere Informationen: www.cogitabistraining.de